21. März 2014

2 Motivationsloch...

Vor einiger Zeit hatte ich ein Shooting mit Esther, wovon ich euch nicht alle, aber ein paar Bilder zeigen möchte.
In letzter Zeit muss ich mich wirklich zum bloggen zwingen, und ich denke, dass dies nicht der Sinn der Sache ist. Ich will Spaß daran haben, und wenn ich es einfach nicht schaffe, zu bloggen, dann schaffe ich es halt nicht! Druck bekomme ich und mache ich mir auch selbst - genug wegen der Schule - das Abitur steht vor der Tür, nur noch neun Tage Schule. Ich fahre mit meiner Familie nach Dänemark - lernen und entspannen, mal gucken, was sich da für Motive anbieten. Und wie es mit der Zeit da aussieht.

Was mir letzte Woche ein Lächeln aufs Gesicht getrieben hat, war eine Email einer Schülerin, welche den "Mädchen und Jungen Zukunftstag" (Auch Girlsday genannt) bei mir machen wollte - abgesehen davon, dass ich selbst noch Schülerin bin und da noch Schule habe... Wieso möchte man bei einer Bloggerin, die das als Hobby macht, wohlgemerkt, ein Girlsday zum Thema "Landschaftsfotografie" machen??

Kommentare:

  1. Das mit dem Motivationsloch kenne ich und du hast absolut Recht: Bloggen soll dir Spaß machen und kein Zwang sein. Ich mag vor allem das erste Bild am liebsten. Die Farben ihrer Kleidung harmonieren toll mit dem Hintergrund und der ganzen Atmosphäre.

    LIebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind echt schön!
    Mit der Motivation geht es mir manchmal auch so - das wird aber alles wieder! :)

    AntwortenLöschen